Wördemanns Weg 1 | 22527 Hamburg

Firmengeschichte und Team

- Ewald Harnack Beerdigungsinstitut -

"Der Tod ist nicht das Ende, nicht die  Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit."


(Unbekannt)

Der Tischlermeister Johann Harnack (1858 - 1931) gründete im Jahr 1896 die Firma „Bau und Möbel Tischlerei Joh. Harnack - Übernahme sämtlicher Beerdigung - Lager fertiger Särg“


Unter der Leitung von Johann Harnack jun. (1888 - 1969) wurde aus der Tischlerei ein reines Beerdigungsinstitut: Beerdigungsinstitut Joh. Harnack.


Dessen Sohn, Herr Ewald Harnack (1927 – 2016) gab dem Beerdigungsinstitut seinen bis heute bestehenden Namen: Beerdigungsinstitut Ewald Harnack. Viele Jahre führte er gemeinsam mit seiner Tochter, Frau Regine Ohlsen, geb. Harnack (*1955), den Betrieb.

Doch 2006 / 2007 entschlossen beide den wohlverdienten Ruhestand einzuläuten und begaben sich auf die Suche nach einem Nachfolger, welcher das Beerdigungsinstitut in ihrem Sinne weiterführt.


Im November 2007 war es dann soweit, Herr Raimar Ahlf (1955) übernahm das Beerdigungsinstitut Ewald Harnack. Bis heute, weiterhin als Betrieb in familiärer Hand. Das war der Familie Harnack / Ohlsen sehr wichtig. Im Einvernehmen hat Herr Harnack, so lange es die Gesundheit zuließ, das Unternehmen tatkräftig unterstützt, die Angehörigen auf dem Friedhof begrüßt oder stand mit Rat und Tat zur Seite. Zeitweise waren es drei Generationen, die darauf geachtet haben, dass Traditionen sich mit dem Wandel der Zeit mischen.

Unser Team ist durch familiäre Zweige miteinander verbunden und bunt gemischt, von jung bis alt. Wir haben den Anspruch an uns selbst, unseren Angehörigen, die um den Liebsten trauern, so viel Last abzunehmen wie nur möglich.

Wir möchten Sie unterstützen, ihnen Zeit und Ruhe zum Trauern schaffen.
Wir möchten, dass Angehörige sich bei uns in den schwersten Stunden wohlfühlen, gehört und verstanden.
Wir wollen, dass mehrere Generationen von Familien bei uns zu Einem zusammenfinden.

Es gibt Altes, das sich über Jahrzehnte bewährt hat, an dem man festhalten sollte und Neues, das mit eingebracht werden muss, um den Veränderungen der Zeit gerecht zu werden.

  • Raimar Ahlf (*1955) Inhaber, seit 1980 im Familienbetrieb des Vaters.

  • Edith Ahlf geb. Schreiber (*1958) Ehefrau vom Inhaber, seit 1986 Im Familienbetrieb

  • Jasmin Ahlf-Walther geb. Ahlf (*1987) Tochter vom Inhaber, seit 2008 im Familienbetrieb

  • Marc Walther (*1981) Schwiegersohn vom Inhaber, seit 2011 im Familienbetrieb

  • Christin Heitmann (*1983) Cousine vom Schwiegersohn, seit 2013 im Familienbetrieb

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google